Königsbrücker Straße 96
01099 Dresden

z-statistiken-hg

Dresden ist die clevere Verbindung von Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Landschaft

Dass Dresden eine geschichtsträchtige, attraktive Großstadt mit zahlreichen Kunst- und Kulturschätzen ist, ist weit über die Grenzen der Stadt bekannt. Und auch, dass man sich um Nachwuchs keine Sorgen machen muss, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Doch nicht nur hier hat die Universitätsstadt die Nase vorn.

Kaum eine andere Stadt der Bundesrepublik weist eine dynamischere Wirtschaftsentwicklung als Dresden auf. Die Region bildet das Zentrum des gegenwärtig wirtschaftsstärksten Raums der neuen Bundesländer. Zudem besitzt Dresden eine der facettenreichsten Wissenschaftslandschaften des Landes. Die außerordentlich hohe Dichte an Forschungseinrichtungen und enge Verflechtungen mit der ansässigen Industrie ermöglichen weltweit beachtete Innovationen. Schon heute ist die Landeshauptstadt Europas Mikroelektronik-Standort Nummer 1.

Und Dresden wird auch in Zukunft florieren. Laut aktueller Prognosen des Wirtschaftsmagazins ‘Capital’ liegt Dresden im deutschlandweiten Vergleich der Aussichten für Wachstum, Arbeitsplätze und Wohlstand bis zum Jahr 2017 auf Platz sechs unter insgesamt 60 untersuchten Städten.

Quelle: Stadtverwaltung Dresden

Exzellenzstadt Dresden                                                   

 
Exzellenzstadt Dresden